Schön, dass Du mehr über mich erfahren möchtest!

Ich wurde im April 1982 in der schönen Kurstadt Bad Kissingen geboren und bin dort
aufgewachsen.

Meine erste Karriere startete ich 1997 als Koch. Aktiv habe ich diesen Beruf bis ins Jahr 2009 ausgeübt. Details zu meinen Stationen kannst Du auf folgender Seite nachlesen.

2010 habe ich schließlich eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (IHK) begonnen. Meine Prüfung habe ich im Sommer 2013 erfolgreich vor der IHK Würzburg abgelegt.

Im Anschluss an meine Ausbildung durfte ich erste Erfahrungen als IT-Systemadministrator bei Omninet Software Solutions in Eckental nahe  Nürnberg sammeln. Schwerpunkt meiner Tätigkeit war dort unter anderem die Betreuung der Kunden sowie die Administration der firmeninterenen Infrastruktur im In- und Ausland. Während vielen spannenden Projekten war es mir möglich tiefe Einblicke in die Welt von Microsoft zu erlangen und meine Kenntnisse stetig zu erweitern.

Im August 2016 wechselte ich zur Firma IKS Network in Bamberg. Im Auftrag für IKS arbeitete ich als Systems Engineer im Rahmen eines Dauerprojektes bei der Firma Gardner Denver in Bad Neustadt a. d. Saale vor Ort. Zu meinen Aufgaben zählte die Administration der lokalen Server-Infrastruktur sowie der Usersupport für den gesamten Standort. Während dieser Zeit konnte ich in zahlreichen Projekten meine Kenntnisse weiter vertiefen und begann ebenfalls tiefer in die Thematik der Microsoft Server Betriebssysteme sowie auch der Softwareverteilung und des Client Deployment einzutauchen.

Im Februar 2018 wechselte ich als IT-Systemadministrator zur Firma Laboklin GmbH & Co. KG nach Bad Kissingen. Schwerpunkt meines Tätigkeitsbereiches lag hierbei in der Analyse, der Pflege und der Erweiterung der Microsoft Client- und Server-Infrastruktur am Standort Bad Kissingen und allen weiteren Standorten in Deuschland sowie dem europäischen Ausland.

Im Februar 2019 führt mich meine Reise nun zurück zur Firma Pro Care Management GmbH (ebenfalls in Bad Kissingen). Als Senior IT-Systemadministrator werde ich das bestehende Team der IT unterstützen und freue mich bereits auf die dort anstehenden Projekte und vielfältigen Aufgabenbereiche.


Hobbys und Vorlieben

In meiner Freizeit programmiere ich leidenschaftlich gerne an diversen kleinen Projekten und Tools welche ich nutze um mir das Programmieren beizubringen und meine bereits erworbenen Kenntnisse in der Softwarentwicklung zu festigen und stetig zu erweitern. Hierbei verwende ich hauptsächlich die Sprachen VB.NET und C-Sharp. Eines meiner Projekte basiert auf PHP, HTML und CSS. Des Weiteren verwende ich die Microsoft PowerShell für die Automatisierung von serverseiteigen Prozessen. Gleichzeitig sollen mir die so entstandenen Tools und Scripts den Alltag als Administrator etwas erleichtern.

Wenn ich nicht gerade programmiere verbringe ich meine Zeit mit meiner Familie und spiele mit meinen Kindern, treibe Sport oder spiele Eishockey (leider nur im Winter ;-).


Meine Fachgebiete & Spezialisierung
  • Planung, Aufbau und Administration von einfachen bis komplexen Microsoft Netzwerk-Infrastrukturen
  • Installation, Integration und Administration von Microsoft Server Systemen
  • Installation, Integration und Administration von Microsoft Client Systemen
  • Installation und Administration von Microsoft SQL Servern
  • Administration diverser Microsoft Applikationen
  • Virtualisierung mittels Microsoft Hyper-V

Details zu meinen Fachgebieten kannst Du hier lesen.


Meine Ziele & Visionen für die Zukunft

Auch in Zukunft soll es mit tatkräfitiger Unterstützung von Microsoft weiter gehen. Auf dem Plan steht ein Update des MSCA/MSCE für Windows Server 2012 und Windows Server 2016. Auch möchte ich mich weiterhin mit der PowerShell beschäftigen und tiefer in die Softwareentwicklung einsteigen.

Vertiefen des bereits erworbenen Wissens von Client OS-Deployment und Automatisierung von Prozessen mittels SCCM & MDT stehen ebenso auf der Wunschliste wie die neuen interessanten Featues des Server 2016 und 2019.

Wie Du siehst, habe ich viel vor in den kommenden Jahren 😉 Hierbei lasse ich mich gerne inspirieren oder auch unterstützen.


Wenn Du Lust hast Dich direkt mit mir auszutauschen freue ich mich über eine Mail oder besuche mich einfach bei Xing oder LinkedIn.

Nun möchte ich Dich mit meinem Motto, welches mir mal einer meiner Kollegen ans Herz legte, vorerst verabschieden…

I would love to change the world, but they won´t give me the source code…