Erste Dynamit-Phishing Welle des Jahres: Trojaner GandCrab ist zurück

Trotz diverser Kursabstürze bei Krypto-Währungen sind Verschlüsselungs-Trojaner auch 2019 noch nicht tot. Das CERT-Bund, die Computer-Gefahrenstelle der Bundesverwaltung, warnt aktuell vor einer Ausbruchswelle des Trojaners GandCrab, der sich wieder einmal über Bewerbungs-Unterlagen verbreitet. Mehr dazu unter: https://www.heise.de/security/meldung/Erste-Dynamit-Phishing-Welle-des-Jahres-Trojaner-GandCrab-ist-zurueck-4278333.html

Microsoft unterbindet RDP-Anfragen von ungepatchten Clients

Eine kritische Sicherheitslücke in Microsofts Credential Security Support Provider versetzt Angreifer in die Lage, beliebigen Code auszuführen. Deswegen unterbindet das Unternehmen demnächst Verbindungsversuche ungepatchter Clients, Admins sollten also schnell handeln. Mehr dazu unter: https://www.golem.de/news/sicherheitsluecke-microsoft-unterbindet-rdp-anfragen-von-ungepatchten-clients-1803-133522-rss.html

Virus im Anhang

Heute möchte ich mich speziell an HR´s, Personaler und alle User die Zugriff auf E-Mail-Postfächer haben an welche Bewerbungen gesendet werden, wenden. Wie Ihr vielleicht bereits wisst, werden E-Mails an Firmen verschickt, in denen ein neuer Verschlüsslungsvirus versteckt ist. Diese Emails sehen aus wie professionelle Bewerbungen (PDF mit z.B. dem Weiterlesen…